Auch “Freie Syrische Armee” für Shariaeinführung in Syrien! Rebellengruppen kehren der Nationalen Koalition, die vom Westen als alleinige Vertreterin akzeptiert wird, den Rücken! 13 bewaffnete Gruppen (einschließlich Vertreter der vom Westen militärisch gestützten “Freien Syrischen Armee”): “Alle militärischen und zivilen Gruppen” sollen die Scharia zur “einzigen Quelle der Gesetzgebung” machen. Der Westen wollte die Islamisten nutzen und hat sie direkt oder indirekt bewaffnet, jetzt zeigen die Islamisten, dass sie den Westen nutzen, um den säkuläre Staat in Syrien zu stürzen und die Macht der Islamisten weiter auszudehnen!

Islamistische Rebellen kehren Syriens Nationaler Koalition den Rücken

25. September 2013, 08:00

Christen, Islamisten, Konvertiten, Syrien

  • Ads not by this site

Nationale Koalition wird vom Westen als wichtigstes Oppositionsbündnis angesehen – 13 Rebellengruppen wollen Scharia einführen

Damaskus – Mehrere wichtige syrische Rebellengruppen haben sich von der Syrischen Nationalen Koalition losgesagt. Das im Ausland als wichtigste oppositionelle Organisation angesehene Bündnis “vertritt uns nicht und wir erkennen es nicht an”, hieß es in einer Mitteilung von 13 Gruppierungen, die am späten Dienstagabend verbreitet wurde. Die Ablehnung gilt demnach auch für die “Übergangsregierung” um Ahmed Tomeh, die von der Nationalen Koalition für dievon den Aufständischen kontrollierten Gebiete Syriens bestimmt wurde. Die Nationale Koalition wird von einigenwestlichen Staaten als “einzig legitime Vertretung des syrischen Volkes” gesehen.

Zu den Unterzeichnern der Erklärung zählen Vertreter der Freien Syrischen Armee, der militärischen Hauptorganisation der Rebellen. Außerdem unterschrieben die radikalislamische Al-Nusra-Front und die Tawhid-Brigade, die wichtigste Rebellengruppe in der nördlichen Provinz Aleppo.

Scharia soll “einzige Quelle der Gesetzgebung” werden

Die 13 Gruppen riefen in der Mitteilung auch zur Anwendung des islamischen Rechts, der Scharia, auf. “Alle militärischen und zivilen Gruppen” sollten die Scharia zur “einzigen Quelle der Gesetzgebung” machen. Darüber hinaus wird in der Erklärung zu Einigkeit innerhalb der Rebellenbewegung aufgerufen.

Innerhalb der syrischen Opposition gab es schon zuvor immer wieder Meinungsverschiedenheiten. Zuletzt hatte esim Norden Syriens Kämpfe zwischen mehreren Rebellengruppen und der Al-Kaida nahe stehenden jihadistischen Gruppe Islamischer Staat des Irak und der Levante gegeben. Die Nationale Koalition wirft den Dschihadisten vor, sich vom Kampf gegen Staatspräsident Bashar al-Assad abzuwenden und stattdessen ihren Einfluss in den “befreiten Zonen” auszudehnen. (APA, 25.9.2013)

http://derstandard.at/1379291947204/Syrische-Rebellengruppen-kehren-Nationaler-Koalition-den-Ruecken

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: